Archiv für die Kategorie » Spinnen «

TDF2014, Tag 1

Sonntag, 6. Juli 2014 | Autor:

tdf2014_1

Thema: Spinnen | Beitrag kommentieren

Tour de Fleece, Ergebnisse

Dienstag, 30. Juli 2013 | Autor:

Irgendwie hab ich es nicht geschafft, jeden Tag zu posten, spinnen und Haushalt und Kinder lassen weniger Zeit für den Blog, als ich dachte..

Aber wenigstens meine fertigen Stränge zeige ich Euch:

Wer die Bilder von den einzelnen Tagen schauen mag, guckt am besten in das entsprechende Projekt bei meiner Ravelry-Seite.

Thema: Spinnen | Beitrag kommentieren

Tour de Fleece, Tag 1 und 2

Sonntag, 30. Juni 2013 | Autor:

Sammeleintrag:

Thema: Spinnen | Ein Kommentar

Und schon wieder ein Strang..

Montag, 11. März 2013 | Autor:

.. geht ja wie es Brezelbacken grad..  diese Wolle ist von Ester, ich hab sie vom Bodensee mitgebracht.

EndedesTagesEndedesTages1EndedesTages2

Thema: Spinnen | Beitrag kommentieren

Bodensee 2013

Sonntag, 10. März 2013 | Autor:

Nach vielen Jahren Abstinenz war ich endlich wieder mal beim Bodensee-Treffen dabei, es war wunderbarst.. und wie das immer so ist, hab ich nicht ein Bild gemacht..  dafür war einfach zu viel Gekicher und Gefutter und natürlich auch Gespinne dabei.

Und DAS kann ich zeigen.. (Die Spulenbilder sind von Ester, vielen lieben Dank dafür!)

_Sockenwolle_RegenbogentrifftSchnee Schnee2Schnee1Schnee3Sockenwolle Schnee trifft Regenbogen

Thema: Spinnen | Beitrag kommentieren

Stash-Erhebung

Sonntag, 3. März 2013 | Autor:

Heute mal die Spinnwolle, die im weitesten Sinne das Prädikat „handgefärbt“ trägt, sortiert und in neue Kisten verpackt.. weia.. knapp über 4 kg. Aber ein Augenschmaus!

Stash Handgefärbte Mengen Klick macht groß…

Thema: Spinnen, Wollberg | 5 Kommentare

Spinn ich? Heute Schäferhund… es muß nicht immer Schaf sein

Sonntag, 20. Januar 2013 | Autor:

Schaeferhund1 Ist sehr staubig, macht aber Spaß. Bin gespannt, wie die fertige Wolle ist..

Thema: Auftrag, Hund, Spinnen | Ein Kommentar

Heute eingetroffen…

Donnerstag, 17. Januar 2013 | Autor:

… sind bei mir Hundehaare. Als ich neulich beim Wolfsheulen show-Spinnen war, wurde ich von einer Dame angesprochen, ob ich die Haare ihrer verstorbenen Hündin spinnen würde. Nicht gewaschen.. aber es ist nicht so schlimm, wie ich dachte. Es sind noch viele Deckhaare in der Wolle, deswegen stachelt es etwas, aber es läßt sich prima spinnen.. ich werde es nun mit Handkarden bearbeiten, vielleicht fällt ja ein Teil der Deckhaare noch raus, für alles andere ist es zu wenig mit 145 Gramm.

Thema: Auftrag, Hund, Sabbel nich, mach..., Spinnen | Ein Kommentar

Sockenwolle, selbstgemacht

Montag, 8. Oktober 2012 | Autor:

.. hab ich heut an Claudia verschenkt.


Die Rohwolle war von Kirsten von Handgefärbt, eine Mischung aus Merino und Nylon und hat sich einfach sensationell spinnen lassen. Für mich selber habe ich auch schon welche gesponnen und gestrickt, die sind einfach nur klasse.

Ich bin sehr gespannt, wie Claudia das Strick- und Tragegefühl findet. Meine Socken waren in Rekordzeit fertig und ich finde, sie machen wärmere Füße als Industrie-Wolle.

Thema: Spinnen | Ein Kommentar

Gesundes Halbwissen

Montag, 6. August 2012 | Autor:

Nachdem die Handwerker draußen vor der Terassentür zum 3. mal ungläubig guckend vorbeigedackelt waren, wo ich zwirnend am Fenster saß, fragten sie mich dann draußen beim Abschied:

Gell, das war ein Spinnrahmen.. kenn ich noch von meiner Mutter.

Äh.. ja.. fast.

Thema: Spinnen | Ein Kommentar