Archiv für die Kategorie » Sabbel nich, mach… «

Heute eingetroffen…

Donnerstag, 17. Januar 2013 | Autor:

… sind bei mir Hundehaare. Als ich neulich beim Wolfsheulen show-Spinnen war, wurde ich von einer Dame angesprochen, ob ich die Haare ihrer verstorbenen Hündin spinnen würde. Nicht gewaschen.. aber es ist nicht so schlimm, wie ich dachte. Es sind noch viele Deckhaare in der Wolle, deswegen stachelt es etwas, aber es läßt sich prima spinnen.. ich werde es nun mit Handkarden bearbeiten, vielleicht fällt ja ein Teil der Deckhaare noch raus, für alles andere ist es zu wenig mit 145 Gramm.

Thema: Auftrag, Hund, Sabbel nich, mach..., Spinnen | Ein Kommentar

UFO -> frogged

Mittwoch, 16. Januar 2013 | Autor:

SO, der heutige Eintrag erfüllt gleich mehrere Kriterien.

Zum einen bin ich grad aktiv dabei, mich zu „erleichtern“, sprich mich von Ballast im weitesten Sinne zu befreien. Natürlich passiert das auch immer mal so nebenbei, wenn man beim Aufräumen aus Versehen mal einige Kunstwerke der Kinder mit entsorgt oder kaputtes Spielzeug, aber es gibt ja auch Dinge, die liegen seit Ewigkeiten unbelebt rum und stauben ein. Ich versuche grad, meinen Blick dahingehend zu schärfen und das dann zu entsorgen. In irgendeinem Blog hab ich neulich den Tip gelesen, jeden Tag eine Tüte Müll zu entsorgen. Wenn das so ist, hab ich heute die Tage seit Jahresbeginn schon aufgeholt.

Außerdem habe ich heute was gemacht, das schon lange fällig war. Wie Claudia schon sagt in ihrem Kommentar, bin ich mit dem Fair-Isle-Projekt nie wirklich glücklich gewesen. Ich find die Idee mit dem KAL toll, ich mag auch die Wolle und das von mir gewählte Muster, nur paßt das alles nicht so zusammen.

Heutige Sabbelnich-Tat war also, das UFO zu schnappen und zu lynchen.

Kauni1  Kauni2Kauni3

Wie gesagt, die Wolle gefällt mir sehr gut, die Farben liebe ich sehr.. sie ist echt nur fies zu verstricken. Ich würde Kauni nie wieder aus dem Knäuel verstricken, die klettet sehr aneinander, wickeln ist auf jeden Fall Pflicht. Ich spiele auch mit dem Gedanken, sie beim Wickeln gleich über die Paraffin-Rolle der Strickmaschine laufen zu lassen, vielleicht ist es dann noch leichter mit dem Verstricken.
Ich möchte dann eine Weste in Streifen machen.. mal bei Ravelry schauen und mich inspirieren lassen.

EDIT: Neue Ideen für die Wolle:
Klaralund als Weste mit halben Ärmeln

Die Streifenjacke glatt gestrickt mit kurzen Ärmeln

Die hier ist auch klasse

Thema: Fair Isle KAL, Gestricktes 2013, Sabbel nich, mach..., UFO -> frogged | 7 Kommentare

Neue Kategorie

Montag, 14. Januar 2013 | Autor:

Ich hab heut eine neue Kategorie für meine Einträge erstellt, unter der ich meine Taten sammeln werde, die ich sehr kurzentschlossen umgesetzt habe.

Heutiger Beitrag: Meine zeitfressenden Spiele bei Facebook blockiert.

Wenn ich morgen Zeit finde, werde ich mein Fair-Isle-Projekt, das ich letztes Jahr begonnen habe und das schon sehr lange brach liegt, unter die Lupe nehmen und entscheiden, wie ich damit verfahren werde: ich tendiere ja zum ribbeln und anderweitig verplanen.

Thema: Sabbel nich, mach... | Ein Kommentar