Archiv für die Kategorie » Wollberg «

Stash-Erhebung

Sonntag, 3. März 2013 | Autor:

Heute mal die Spinnwolle, die im weitesten Sinne das Prädikat „handgefärbt“ trägt, sortiert und in neue Kisten verpackt.. weia.. knapp über 4 kg. Aber ein Augenschmaus!

Stash Handgefärbte Mengen Klick macht groß…

Thema: Spinnen, Wollberg | 5 Kommentare

Sigil

Samstag, 28. Januar 2012 | Autor:

.. wächst übrigens: Ravelry-Link

Ich hab grad den ersten Ärmel angeschlagen, werd mal sehen, ob ich die anderen Teile schon mal wasche und spanne, läßt sich einfach besser zusammennähen dann.

Beim Wollberg habe ich außerdem ein Minus von 1.5 kg Strickwolle zu verzeichnen, meine ganze Baumwolle hab ich meiner Mutter geschenkt. Auch nach 5 Jahren hasse ich es noch, ein solch unnachgiebiges Garn zu verstricken, sie häkelt damit Decken und Puppenkleider für Paula, ihr macht das nix aus.

Außerdem hab ich etwa 1 kg Spinnwolle an meine Freundin Natalie zum Üben verschickt, die hab ich bei ihrem Besuch bei mir mit dem Spinnvirus infiziert.. macht zusammen also 2,5 kg! Und dabei ist noch gar nicht eingerechnet, was ich für Sigil schon verbraucht habe..

Hach, tut das gut. Dann fällt ja kaum ins Gewicht, daß ich etwa 600 Gramm Kauni neu bestellt habe…

Thema: Gestricktes 2012, Wollberg | Ein Kommentar

Wollstatistik

Montag, 16. Januar 2012 | Autor:

Wow.. habe ich lange nicht gemacht. Aber gestern hatte ich endlich mal Zeit und Lust, durch das Meer meiner Wolle zu schwimmen und ich muß sagen, so schlimm ist es gar nicht.

 

12,95 kg Sockenwolle (inkl. Tuchwolle)

16,24 kg restliche Strickwolle

21,59 kg Spinnfasern

Stand 16.01.2012

 

Thema: Wollberg | 7 Kommentare