Schräger Schal mit Streifen

Man nehme:
1 Knäuel Sockenwolle, das in irgendeiner Art Ringel produziert (oder auch andere Wolle)
1 Rundstricknadel entsprechender Größe

Eine Masche anschlagen, daraus 2 herausstricken, wenden und immer am Anfang der Reihe eine Masche mehr herausstricken, dabei alles kraus (immer rechts) stricken, auf diese Weise nimmt man kontinuierlich zu und das Strickstück auf der Nadel sieht aus wie ein Dreieck.
Wenn das Seitenteil des Strickstücks (nicht die Breite auf der Nadel!) so lang ist wie der Schal breit werden soll, geht es weiter mit dem nächsten Schritt.
Ab jetzt nimmt man nur noch auf der einen Seite zu und auf der anderen strickt man die ersten beiden Maschen zusammen, so daß die Maschenanzahl auf der Nadel immer die gleiche bleibt . Auf diese Weise bleibt das schräge Strickbild erhalten. Wenn der Schal lang genug ist oder die Wolle fast alle, kommt der letzte Schritt.
Ab hier nimmt man auf beiden Seiten ab, man strickt also immer die ersten beiden Maschen zusammen. Wenn man nur noch eine Masche hat, zusammenziehen und Faden vernähen, fertig!

Banner-Schal

Trackback: